Planung + Budgetierung

plannung budget

Planung

Bei der Einführung eines ERP-System ist es wichtig, von Anfang an alle personellen, organisatorischen und materiellen Ressourcen im Sinne der Aufgabenstellung intelligent zu organisieren. In dieser Phase werden auch die Prioritäten im Sinne der betrieblichen Anforderungen gesetzt. Damit das Gesamtprojekt in der nächsten Phase "Umsetzung + Integration" weiterhin erfolgreich verläuft, werden die einzelnen Prozess-Schritte in entsprechenden Checklisten, To-do- und Termin-Listen sowie Pflichtenheften präzise definiert und dokumentiert.

Budgetierung

Die in der Analysephase definierten Anforderungen ergeben eine bestimmte Investitionsgröße für das ERP-Projekt. In dieser Projektphase werden die betrieblichen Prioritäten in Einklang mit den wirtschaftlichen Gegebenheiten gebracht. Je nach Umfang des Projektes sind flexible Einstiegsinvestitionen ebenso möglich wie die Wahl des geeigneten Betriebskonzeptes (Cloud, Miete, Ready2Run). Dadurch können die zahlreichen Vorteile eines ERP-Systems genutzt werden und gleichzeitig die Betriebskosten an den eigenen finanziellen Budgetrahmen angepasst werden. Das gilt umso mehr für kleinere Unternehmen.

 

Durch den Besuch unserer Webseiten werden Cookies erzeugt. Diese helfen uns bei der Bereitstellung und Verbesserung unserer Informationen.
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies erzeugt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.